XOPQBNMKK
Volleyball
Ruhr-Nachrichten vom 14.02.03
VB-News
Geschrieben von: Katrin Freese   
Freitag, den 14. Februar 2003 um 01:00 Uhr
Auszüge aus dem Artikel "VV Holzwickede im doppelten Einsatz" aus den Ruhr-Nachrichten vom 14.02.03:

Verbandsliga Herren (4): 1. VC Minden - CVJM Heeren
Der CVJM Heeren-Werve ist durch die Niederlage gegen Hamm in der Tabelle etwas abgerutscht. Mit einem Sieg über Minden, das Dieter Zerbians Team in der Hinrunde schlagen konnte, kann der CVJM den Anschluss an die vorderen Ränge halten.
 
CVJM Heeren-Werve - TuS 59 Hamm
VB-Berichte
Geschrieben von: Katrin Freese   
Montag, den 10. Februar 2003 um 01:00 Uhr
CVJM Heeren-Werve - TuS 59 Hamm 2:3 (15, -21, -22, 17, -17)
In einer sehr spannenden und umkämpften Partie unterlag der CVJM der TuS nur denkbar knapp. Im ersten Satz erwischten die Kamener ihre Gäste noch kalt und waren in jeder Situation überlegen. Besonders über die Mittelangreifer gelangen wiederholt Punkte. Im folgenden spielten die Hammer allerdings ihre Routine aus, es standen ehemalige Bundesligaspieler bis hin zur Nationalmannschaft auf dem Feld. Heeren kam aus dem Konzept und machte individuelle Fehler. Besonders das Stellungsspiel wurde vernachlässigt, so daß Hamm die Sätze zwei und drei gewann. Der vierte Durchgang verlief ähnlich wie der erste, Heeren riß das Spiel wieder an sich und machte wieder weniger Eigenfehler. Der Block zeigte sich wieder besser positioniert und konnte einige Angriffe abwehren. Der letzte Durchgang war reine Nervensache. Bis zu einer 9:4-Führung dominierte Heeren, danach kam völlig unerklärlich ein Bruch. Über 10:10 erkämpfte sich die Zerbian-Truppe noch einen Matchball beim Stande von 16:15, der Angriff ging allerdings ins Aus. Hamm nutze seinen dritten Matchball zum Sieg.
Wieder zeigte sich, daß das Heerener Kollektiv nur über Kampf gegen eine solch erfahrene Mannschaft bestehen kann. Doch immer wieder werden erkämpfte Vorteile durch individuelle Unzulänglichkeiten verspielt. So war es nicht das Fehlen der Außenangreifer Frank Liedtke und Thomas Funk oder die noch nicht auskurierten Verletzungen bei Heiko Langer und Thomas Kettendörfer, die den Sieg kosteten.
So ärgerlich der fünfte Satz auch verlief, mit diesem Ergebnis kann der CVJM leben und sieht den nächsten Partien optimistisch entgegen.

CVJM: Borchert, Büscher, Grieb, Jösting, Kettendörfer, Langer, Morgenweg, Siepmann, Tlatlik, Westenhöfer

von Uli Büscher
 
Ruhr-Nachrichten vom 10.02.03
VB-Berichte
Geschrieben von: Katrin Freese   
Montag, den 10. Februar 2003 um 01:00 Uhr
Auszüge aus dem Bericht "KSV schlägt Tabellenführer TV Dresselndorf" aus den Ruhr-Nachrichten vom 10.02.03 von Günter Bobitka:

Verbandsliga Herren (4): CVJM Heeren-Werve - TuS 59 Hamm 2:3 (25:15 / 21:25 / 22:25 / 25:17 / 17:19)
In einer spannenden und kämpferischen Partie musste sich der CVJM der Bundesligaerfahrung einiger Hammer Spieler knapp geschlagen geben. Vor allem über den Mittelangriff gewannen die Kamener den ersten Satz. Hamm kam ins Spiel und nutzte die vermehrten Eigenfehler der Gastgeber konsequent zum Satzgewinn. Nach einem erfolgreichen vierten Satz und einer 9:4-Führung im Tiebreak versagten dem CVJM die Nerven.

CVJM: Borchert, Büscher, Grieb, Jösting, Kettendörfer, Langer, Morgenweg, Siepmann, Tlatlik, Westenhöfer
 
CVJM Heeren-Werve - TuS 59 Hamm
VB-News
Geschrieben von: Katrin Freese   
Freitag, den 07. Februar 2003 um 01:00 Uhr
Sa., 08.02.03, 18.00 Uhr
Gesamtschule Kamen

Ein echter Prüfstein wird das Spiel gegen Hamm. Zwar ging das Hinspiel mit 3:1 an Heeren, doch scheint der TuS momentan gut aufgelegt. So konnte die Hammer Mannschaft den Tabellenzweiten aus Paderborn klar besiegen und am CVJM "dran" bleiben. Keinesfalls werden die Kamener den Gegner unterschätzen, stehen in seinen Reihen doch 3 ehemalige Bundesliga-Spieler mit z.T. Meistertitel und Nationalmannschaftserfahrung. So darf mit Spannung erwartet werden, ob sich Erfahrung oder Kampfkraft durchsetzen wird.
Beim CVJM fällt aus beruflichen Gründen Fank Liedtke aus.

Am Sonntag tritt der CVJM im Bezirkspokal beim Bezirksklassen-Team von Hattingen an.

von Uli Büscher
 
Ruhr-Nachrichten vom 07.02.03
VB-News
Geschrieben von: Katrin Freese   
Freitag, den 07. Februar 2003 um 01:00 Uhr
Auszüge aus dem Artikel "KSV beim Tabellenführer nur Außenseiter" aus den Ruhr-Nachrichten vom 07.02.03 von Günter Bobitka:

Verbandsliga Herren (4): CVJM Heeren - TuS Hamm
Mit dem dritten Tabellenplatz kann der CVJM hoch zufrieden sein. Trotz des Hinrundenerfolgs sieht Spieler Uli Büscher die Begegnung als echten Prüfstein für den CVJM. da Hamm zur Zeit sehr gut aufgelegt ist.
Sa. 18.00
 
<< Start < 52 54 55 56 57 58 59 60 > Ende >>

Seite 52 von 66