XOPQBNMKK
Volleyball
CVJM II: Tiefpunkt
VB-Berichte
Geschrieben von: Uli   
Sonntag, den 10. April 2011 um 12:11 Uhr

CVJM II - SG Coesfeld 0:3

 

0:3 hört sich nicht gut an, viel schlimmer ist aber, dass wir gar nicht gespielt haben! Die Mannschaft wurde bereits vor der Partie als nicht spielfähig erklärt, da zum geplanten Anpfiff nur noch 5 Spieler zur Verfügung standen. Bei einem Kader von >15 mehr als bedenklich...

 

Die Zukunft der Mannschaft ist nun mehr als offen. Die "alte Truppe" existiert nicht mehr, Verletzungen, berufliche Verpflichtungen und private Engagements haben die Mannschaft wiederholt in Bedrängnis gebracht. Die ersten definitiven Absagen für die nächste Spielzeit wurden ausgesprochen und das Team steht entweder vor einem Umbruch oder gar vor der Auflösung. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob Anfang Mai eine Mannschaft gemeldet wird.

 

Wir werden alle älter, sicherlich nicht gesünder, aber solch einen Saisonabschluß hatte kaum jemand vorher erlebt. Momentan kann man nur sagen: "Wir haben fertig!"

 
CVJM II: Das wird eng!
VB-Berichte
Geschrieben von: Uli   
Mittwoch, den 06. April 2011 um 15:30 Uhr


CVJM II - SG Coesfeld

Samstag in Emsdetten

 

Das wird eng! Nein, nicht das Ergebnis, was auch nicht schlecht wäre nach den vielen deutlichen Schlappen. Bisher haben sich noch keine sechs Spieler gefunden, die gegen Coesfeld antreten.

Daraus folgt nur: es wird wieder einmal Zeit, dass die Saison ein Ende nimmt...

 

 

 
Hurra, ein Satz!
VB-Berichte
Geschrieben von: Uli   
Sonntag, den 03. April 2011 um 16:51 Uhr

Gütersloher TV II - CVJM Heeren-Werve II 3:1 (25:16,18:25,25:17,25:18)

 

Ob wir dem TV einfach leid taten oder sie uns gehörig unterschätzt haben, kann ich nicht sagen - ich war leider nicht dabei. Allerdings ist es schön, mal wieder einen Satz gewonnen zu haben. Vielleicht können wir das zum Saisonabschluss noch einmal wiederholen - wenn wir sechs Spieler zusammen bekommen.

 

CVJM: keine Ahnung, ich war nicht dabei...

 

Zu erwähnen ist hier aber eher unsere Mannschaftssitzung, in der wir entschieden haben, auf die Relegation zu verzichten und in der nächsten Saison direkt in der Bezirksliga zu starten. Das macht bei der wöchentlichen Fluktuation in der Spielerdecke einfach Sinn.

 
CVJM II: Lustlos!
VB-Berichte
Geschrieben von: Uli   
Samstag, den 19. März 2011 um 20:19 Uhr

CVJM Heeren-Werve II - SC DJK Everswinkel  0:3 (18:25, 14:25, 12:25)

 

Das Spiel fing eigentlich ganz ordentlich an und fiel dann kontinuierlich ab.
Die Mannschaft aus Everswinkel, die mit diesem Sieg vorzeitig den Aufstieg perfekt machte, zeigte nur das Nötigste. Doch auch das reichte aus, um unserem schlecht aufgelegten Team kaum eine Chance zu lassen. Wir fanden keine Mittel gegen den guten Block und nutzten unsere Chancen nicht.
Eine schwache Partie, über die es kaum etwas zu berichten gibt.
Wir gratulieren natürlich Everswinkel zum erstmalingen Aufstieg in die Verbandsliga!

 

CVJM: F. Böhmer, M. Böhmer, Büscher, Fröstl, Funk, Grieb, Langer, Opitz, Redepenning, Wüster

 
CVJM II: Einfach nur schlecht...
VB-Berichte
Geschrieben von: Uli   
Sonntag, den 27. Februar 2011 um 20:13 Uhr

SG Sendenhorst - CVJM Heeren-Werve II; 3:0 (25:16, 25:11, 25:23)

 

Wir lieferten unser schwächstes Saisonspiel ab, was nur zum Teil an der Besetzung lag. Zwar mußte die zweite Mittelposition improvisiert werden, was aber nicht die fehlende Motivation im Team erklärte. Eigenfehler, wenig Stimmung auf dem Feld und kaum Durchsetzungsvermögen machten das Match zu einer einseitigen Angelegenheit. Lediglich in dritten Satz wurde es beim 23:23 noch einmal spannend, es reichte aber wieder einmal nicht für den Satzerfolg. Als Anekdote: Tom spielte diesen Satz über die Mitte...

Die Rückkehr in die Bezirksliga sieht kein Spieler als echten Abstieg, da diese Saison in der Landesliga eher als Abenteuer gesehen wurde. Daran würde auch eine Teilnahme an der Relegation kaum etwas ändern.

 

CVJM: F. Böhmer, Büscher, Fröstl, Funk, Grieb, Langer, Opitz, Wüster, Zerbian

 
<< Start < 1 3 5 6 7 8 9 10 > Ende >>

Seite 3 von 66