XOPQBNMKK
Tischtennis
Heerener Damen freuen sich über dritten Sieg in Folge - 8:5 gegen Sundern
TT-Berichte
Geschrieben von: Beate Schenzel   
Montag, den 24. September 2007 um 11:29 Uhr

(bpu) Auf einer Welle des Erfolgs schwimmen zur Zeit die Tischtennis-Damen des CVJM Heeren-Werve. Sie besiegten am Samstag den TuS Sundern mit 8:5 und übernahmen die Tabellenführung.

Besonders hervorzuheben ist der Einsatz von Abwehrspielerin Christel Strohschneider, die nach viermonatiger Pause in der Verbandsliga ungeschlagen blieb. "Es läuft im Moment super bei uns", freuen sich die Heerenerinnen über ihren dritten Sieg in Folge.

CVJM Heeren: Puppe/ Strohschneider 0:1, Erkeling/ Busemann 1:0, Erkeling 1:2, Puppe 1:1, Busemann 2:1, Strohschneider 3:0. 

 
Trainingsbeginn nach der Sommerpause
TT-News
Geschrieben von: Beate Schenzel   
Donnerstag, den 26. Juli 2007 um 14:00 Uhr

Hallo liebe TT-Spieler,

ab 26.07.07 18:00 Uhr steht uns unsere Sporthalle wieder zur Verfügung.

Also, wer fleißig sein will oder muss :-), der kann heute schon wieder mit dem Training beginnen. 

Viele Grüße,

Beate 

 
Vereinsmeisterschaften 2007
TT-News
Geschrieben von: Beate Schenzel   
Mittwoch, den 13. Juni 2007 um 13:57 Uhr

Nachdem wir im vergangenen Jahr eine sehr gute Teilnahme bei den Vereinsmeisterschaften zu verzeichnen hatten,

findet nun am 11.08.07 ab 11 Uhr die zweite Auflage statt.

 

Meldungen werden bis zum 11.08.07 um 10.30 Uhr entgegen genommen und wir würden uns sehr freuen wenn es wieder eine erfolgreiche Veranstaltung werden würde.

 

Außerdem werdet ihr gegen eine kleine Startgebühr von ca. 7,50 Euro wieder den Tag über verpflegt.  

 
Erfolgreicher Saisonabschluss für CVJM-Damen
TT-Berichte
Geschrieben von: Stephan Lies   
Mittwoch, den 04. April 2007 um 07:15 Uhr

Foto: Manuela SchwerteBericht "Erfolgreicher Saisonabschluss für CVJM-Damen" aus der Westfälischen Rundschau vom 02.04.07:

Damen-Verbandsliga: CVJM Heeren-Werve - TuS Sundern 8:4

Im Hinspiel hatte der CVJM noch gegen Sundern verloren. „Das war der richtige Saisonabschluss", freute sich Kapitän Beate Puppe über den unerwarteten Sieg. Ihr Lob galt besonders Mannschaftskollegin Sonja Busemann: „Sie hat super gespielt", so Puppe.

CVJM Heeren-Werve: Puppe/Busemann 0:1, Röhle-Gutsche/Strohschneider 1:0, Röhle-Gutsche 2:1, Puppe l :1, Busemann 3:0, Strohschneider 1:1.

 
Westfälischen Rundschau vom 31.03.2007
TT-News
Geschrieben von: Stephan Lies   
Mittwoch, den 04. April 2007 um 07:07 Uhr

Auszüge aus dem Artikel "TTF Bönen I sinnt auf Revanche gegen Altena" aus der Westfälischen Rundschau vom 31.03.2007:

Die Damen-Verbandsliga Mannschaft des CVJM Heeren-Werve erwartet am Sonntag um 10 Uhr den TuS Sundern im Heimspiel zu Hause. Die Heerener Damen wollen im letzten Spiel der Saison noch einmal gewinnen.

 
<< Start < 1 2 4 6 7 8 9 10 > Ende >>

Seite 4 von 35