XOPQBNMKK
Abbruchsieg gegen Schlusslicht
Geschrieben von: Dennis Rohde   
Sonntag, den 28. Februar 2010 um 22:06 Uhr
SC Halle - CVJM Heeren-Werve I    0:3    21:25, 11:25, 0:25

Das Spiel gegen den Tabellenletzten musste nach einer Verletzung eines Spielers des SC Halle beim Spielstand von 14:11 für den CVJM im zweiten Satz abgebrochen werden, da Halle keine Auswechselspieler hatte. Bis dahin hatte Heeren das Spiel im Griff gehabt, ohne zu glänzen. Das Team konnte sich demnach nicht großartig für das letzte Saisonspiel, das Heimspiel gegen Spitzenreiter TV Mesum am kommenden Samstag, einspielen.