XOPQBNMKK
We are the Champions.... Alter schützt vor Meisterschaft nicht!
Geschrieben von: Uli Büscher   
Samstag, den 27. Februar 2010 um 21:27 Uhr
Heerens Oldies sichern sich durch einen Sieg vorzeitig die Meisterschaft in der Bezirksliga



CVJM Heeren-Werve II - TV Neheim 3:1 (23:25, 25:22, 25:20, 25:22)



Ein wirklich gutes Spiel auf hohem Niveau absolvierten die alten Rivalen aus Heeren und Neheim.

Der TV kam zunächst besser in die Partie, der CVJM leistete sich einige Eigenfehler und verschlug dazu noch acht Angaben. Neheim, bekannt für seine Konstanz, nutzte die Gelegenheit und holte sich den ersten Durchgang knapp. Im zweiten Satz kämpften beide Teams verbissen um jeden Punkt und schenkten sich nichts. Heeren hatte an diesem Tag die größte Ausbeute über Außenangreifer Salaw und Weitkamp, die nicht zu stoppen waren. Der erste Paß wurde somit zum Schlüssel für den Sieg: gelangte er zum Stellspieler war der Abschluß fast immer ausgemachte Sache.

Pech für Neheim war in dieser Spielphase, dass sich einer der Stammspieler verletzte und somit ein kleiner Bruch in der Mannschaft lag. Der TV konnte zwar den Ausfall gut kompensieren, aber eine Schwächung war zu erkennen. Die Oldies glichen aus zum 1:1 und gingen hoch motiviert in Satz drei. Den Gegner gut im Griff gelang fast alles und der CVJM konnte den Grundstein für den Erfolg legen.

Mit der Satzführung im Rücken startete die Zerbian-Truppe mit einem 8:0 in Durchgang vier, konnte aber das Tempo und die Konzentration nicht aufrecht halten. So wurde es noch einmal spannend, bis die Oldies den dritten Matchball zum 25:22 nutzten.

Die Zuschauer sahen ein gutes Match und machten sich auch lautstark bemerkbar, bis der letzte Ball beim Gegner auftickte. Aber auch dem TV kann man nur zu einer guten Leistung gratulieren, die so eine spannende Partie ermöglichte.

Nun steht der CVJM einen Spieltag vor Saisonende als Aufsteiger in die Landesliga fest und muß sich entscheiden, ob die sogenannte Hobby de Luxe Mannschaft den Platz annimmt oder doch in der Bezirksliga verbleibt. Man wird halt doch älter.......



CVJM: Büscher, Funk, Grieb, Jösting, Kocaman, Langer, Opitz, Salaw, Theymann, Weitkamp, Zerbian