XOPQBNMKK
Jugendmannschaft steigt wieder auf
Geschrieben von: Katrin Freese   
Montag, den 21. November 2005 um 01:00 Uhr
Am vergangenen Wochenende musste die bisher ungeschlagene Jugendmannschaft des CVJM Heeren-Werve zum alles entscheidenden Spitzenspiel in der 2. Kreisklasse beim CVJM Billmerich antreten. Die Vorzeichen deuteten auf ein spannendes Spiel hin und so wurde es auch. Nach den Doppel stand es 1:1, Gutsche / Stratmann gewannen ihr Doppel während Schmidt / Borkamm verloren. Anschließend ging es mit der Punkteteilung weiter. Während Frederic Gutsche seine „blütenweiße“ Weste behielt und ungeschlagen diese Saison beendet, verlor das untere Paarkreuz mit Christopher Stratmann (0:3) und Carolin Borkamm (1:2) überraschend seine Spiele. Sebastian Schmidt spielte im oberen Paarkreuz 1:1, und musste im letzten und entscheidenden Spiel des Tages, es stand 7:6 für Billmerich, gegen die gegnerische Nr. 4 antreten. Dieses gewann er mit 3:1 trotz des Druck der auf ihm lastete. Somit steigt die Mannschaft als Tabellenerster direkt wieder auf nachdem man letzte Saison erst abgestiegen war.

Bilanzen:
Frederic Gutsche 17:0 !!
Sebastian Schmidt 10:5
Carolin Borkamm 11:5
Christopher Stratmann 10:4
Timo Buchen 1:1

Gutsche / Stratmann 7:0
Gutsche / Buchen 1:0
Schmidt / Borkamm 4:3
Borkamm / Stratmann 1:0

von Beate Puppe